You are here: Home
2. Köthener Pokalturnier

2. Köthener PokalturnierMit 14 Startern im Gepäck machten sich Sebastian , Peter und Volker auf den Weg nach Köthen.

Allesamt waren sehr gut vorbereitet und konnten sich in der U 9, vertreten durch Florian Scholz (erst fünf Jahre jung und noch in der Krabbelgruppe von Thomas und Andrea), Felix Scholz, Henry Mittas , Diew Alexander, Hammerschmidt Carl, Josephine Thiele und Vanessa Scholz, super behaupten.

Weiterlesen...
 
Landeseinzelmeisterschaft U 11 in Tangermünde

Landeseinzelmeisterschaft U 11 in TangermündeMit zwei Startern im Gepäck machte ich mich am 19. Oktober auf den Weg zur LEM der U 11 nach Tangermünde. Am Start waren in dieser Altersklasse insgesamt 115 Teilnehmer. Der Ausrichter TSV Tangermünde hatte wie gewohnt alles im Griff und die Kämpfe konnten beginnen.

Weiterlesen...
 
10. Schildberg – Wanderpokal des TSV 1862 Schildau

10. Schildberg – Wanderpokal des TSV 1862 SchildauAm 11. Oktober 2014 machten wir uns mit je 3 Judoka in den Altersklassen U11 und U13 auf den Weg nach Schildau, der Stadt der Schildbürger, wo zum 10. Mal der Schildberg – Wanderpokal ausgetragen wurde. Auf zwei Matten stellten sich ca. 80 Sportlerinnen und Sportler aus neun Vereinen dieser Herausforderung. Die Punkte aus den Einzelkämpfen von 7 Sportlerinnen und Sportlern pro Mannschaft gingen in die Mannschaftswertung ein.

Weiterlesen...
 
13. Sachsen-Anhalt Randori

13. Sachsen-Anhalt RandoriAm Tag der deutschen Einheit fand schon zum 13. Mal das traditionelle Sachsen-Anhalt Randori statt.

Trotz des dichten Nebels fanden sich ca. 100 Teilnehmer aus 10 Vereinen aus

2 Bundesländern in der schon bekannten Naumburger Sporthalle ein, um dort ihre Judokenntnisse auszubauen und anzuwenden.

Eröffnet wurde das Randori von Landestrainer Mike Kopp mit einer einstimmenden Erwärmung. Er leitete auch in den Vormittagsstunden den Standrandori, bei dem zunächst die Technik gezeigt wurde.

Anschließend durften sich die Teilnehmer in mehreren Dreiminutenkämpfen selbst probieren. Dabei waren die mitgereisten Trainer Volker Veit, Kevin Ladebeck, Stefan Fröhlich, Werner Heinze uvm. sowie erfahrene Judoka zu Stelle um sofort Techniktipps zu vermitteln. Gekämpft wurde abwechselnd in zwei Altersklassen, so dass die Judoka der jeweils anderen Altersklasse die Verschnaufpausen nutzen konnten, um sich zu stärken und für den nächsten Kampf einen neuen Gegner aus einem anderen Verein zu suchen.

Weiterlesen...
 
Bezirkseinzelmeisterschaften im Judo der Altersklasse U 11

Bezirkseinzelmeisterschaften U 11Wieder einmal hat es sich bestätigt, dass der Antrag des PSV Merseburg, welcher im Jahre 2012 in der Jugendvollversammlung des JVST gestellt und abgelehnt wurde, sinnvoll war: Hier stellten wir den Antrag, die Bezirksmeisterschaften auszusetzen und diese durch Randoris zu ersetzen.

Weiterlesen...