You are here:
24. Sachsen-Anhalt- Randori erneut international

Randori GruppenbildAuch in diesem Jahr zum Vorabend des 01. Mai 2018, dem Tag der Arbeit (für Judoka), gab es traditionell die Vorbesprechung für das 24. SAR in Naumburg. Hier tauschen die Vereine bei einem gemütlichen Beisammensein Gedanken und Erfahrungen aus.

Weiterlesen...
 
Showteam des PSV zeigt sich nach anstrengendem Randori in Naumburg in Beuna bei Rothkegel

ShowteamNicht genug der Anstrengungen - für Volker und seine Truppen ging es direkt nach dem 24. SAR zum Showteamauftritt bei der Firma Rothkegel in Beuna, um uns als Verein und als Sportart zu präsentieren.

Weiterlesen...
 
Don Alfredo Cup in Berlin-Neukölln

Don Alfredo Cup Berlin-NeuköllnAm 21.4.2018 fand der Don Alfredo Cup in Berlin-Neukölln statt mit 307 Teilnehmern in den Altersklassen U9, U11, U13 und U15 in gewichtsnahen meist Vierergruppen.

Weiterlesen...
 
Landeseinzelmeisterschaft der Altersklasse u13 in Genthin

Landeseinzelmeisterschaft der U13Wieder einmal hat es sich gezeigt, dass die Nachwuchsarbeit beim PSV Merseburg Früchte trägt. Begleitet durch Volker gingen sieben Sportlerinnen und Sportler unseres Vereins am Samstag, den 14.04.2018, an den Start.

Weiterlesen...
 
9. Köthener Pokalturnier

9. Köthener PokalturnierAm 07.04.2018 reisten die Judoka vom PSV Merseburg mit 22 Sportlern und Sportlerinnen zum 9. Judoturnier des Köthener Sportverein 2009 e.V. am Ratswall, um sich beim Wettkampf zu messen.126 Sportler aus 11 Vereinen und zwei Bundesländern bestritten dort die Kämpfe um die vordersten Ränge. Keiner wollte bei der Vergabe der Medaillen in der Einzelwertung leer ausgehen. So viele Siege und somit so viele Punkte wie möglich waren hier nötig, um in der Pokalwertung einen der drei begehrten Pokale mit nach Hause zunehmen.

Weiterlesen...
 
Oster Ostseecup in Neustadt/ Holstein

Ostseepokal NeustadtAm 25.03.18 wurde der erste Judo Oster Ostseecup in Neustadt in Holstein ausgetragen. Leo und Paul Sievert vertraten den PSV Merseburg würdig. In der U9 besiegte Paul die beiden Gegner seiner Alters- und Gewichtsklasse nach 8 sowie 7 Sekunden durch Ipponwürfe und holte somit einen schönen Pokal. In der U12 erlebte Leo eine Niederlage durch einen sauber ausgeführten Uchimata und gewann dann die drei übrigen Kämpfe, sodass er sich sein Silber ordentlich verdiente.

Weiterlesen...
 
PSV Merseburg in Tschechien dabei

Luna Cup Louny TschechienAm 24.03.18 fand der Judo Luna Cup in Louny/Tschechien statt, an dem Leo und Paul Sievert vom PSV Merseburg als einzige deutsche Teilnehmer teilnahmen. In der U9 gewann Paul den ersten Kampf. Im zweiten unterschätzte er einen als Seoinage angetäuschten Wurf, bei dem seine Wade blockiert wurde und verlor diesen Kampf. Allerdings gewann er den dritten und holte so verdient Silber. In der U13 unterlag Leo knapp zwei etwas gewandteren Gegnern und schied aus.

 
Der PSV Merseburg beim 20. Bad Belziger „Seeger aktiv“- Pokalturnier

Der PSV Merseburg beim 20. Bad Belziger „Seeger aktiv“- PokalturnierAm Sonntag, den 18.03.18, machten sich Sebastian und ich mit vier Startern/innen der Altersklassen u9 und u12 erneut auf den Weg ins Brandenburgische. Dieses Mal ging es nach Bad Belzig zum „Seeger aktiv“ -Pokalturnier. Insgesamt gingen 300 Teilnehmer in zwei Altersklassen an den Start. Gekämpft wurde auf vier Matten. Die Belziger hatten alles im Griff und es war ein sehr schönes Turnier.

Weiterlesen...
 
2. Shobu des Jahres 2018

2. Shobu des Jahres 2018 Am Samstag, den 17.03.2018, machte sich trotz Wintereinbruches eine kleine Truppe gemeinsam mit Volker und Sebastian auf, um erneut beim Judoclub Leipzig e.V. am 2. Shobu des Jahres 2018 teilzunehmen. Rund 130 Judoka aus verschiedenen Vereinen teilten sich die Matte. Leider konnten von den Merseburgern Witterungsbedingt ein paar nicht teilnehmen. Dennoch war es gut besucht und die Teilnehmer/innen des PSV konnten die Möglichkeit nutzten, das erlernte in die Tat umzusetzen.

Weiterlesen...
 
Der PSV Merseburg beim 1. Mauritius-Cup in Jüterbog

Der PSV Merseburg beim 1. Mauritius-Cup in JüterbogAm Samstag, den 13.01.18, machten sich Sebastian Leu und ich mit drei Startern und Starterinnen der Altersklassen u9 und u11auf den Weg ins Brandenburgische. Insgesamt gingen 448 Starter aus 38 Vereinen, darunter auch Judoka aus der Ukraine und Polen, an den Start. Gekämpft wurde auf vier Matten.

Weiterlesen...
 
<< Start < Zurück 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 Weiter > Ende >>