You are here:
7. ERGO-Cup Strausberg

7. ERGO-Cup StrausbergAm 10.11.18 trat Paul Sievert bei der U10 mit 26,8 kg in Strausberg bei Berlin an. Wegen der vielen Teilnehmer wurde in gewichtsnahen Vierergruppen gekämpft. Beim ersten Gegner musste sich Paul anstrengen, um zu gewinnen. Den zweiten konnte er werfen und brauchte nur noch 10 Sekunden zu halten. Der dritte schaffte es, Paul nach zähem Bodenkampf zu besiegen, indem er Paul 20 Sekunden hielt. So holte Paul Silber.

 
Maximale Erfolge in Tangermünde

Maximale Erfolge in TangermündeKaum ein Wochenende, an dem sich nicht einige Kämpfer unseres PSV auf der Judomatte im sportlichen Zweikampf mit anderen messen und so war es auch nicht verwunderlich, dass sich Volker mit einer kleinen Gruppe, bestehend aus Alina Beck, Philipp Hoffmann und Paul Sievers, auf den Weg nach Tangermünde machte. Dort waren Sportlerinnen und Sportler aus über 20 Vereinen angereist, um sich um die begehrten vorderen Plätze zu erstreiten.

Weiterlesen...
 
10. Köthener Pokalturnier

10. Köthener PokalturnierAm 20.10.2018 reisten die Judoka vom PSV Merseburg mit 22 Sportlern und Sportlerinnen zum nunmehr schon 10. Judoturnier des Köthener Sportvereins 2009 e.V. am Ratswall, um sich beim Wettkampf zu messen. 113 Sportler aus 14 Vereinen und drei Bundesländern bestritten dort die Kämpfe um die vordersten Ränge. Keiner wollte bei der Vergabe der Medaillen in der Einzelwertung leer ausgehen. So viele Siege und somit so viele Punkte wie möglich waren hier nötig, um in der Pokalwertung einen der drei begehrten Pokale mit nach Hause zu nehmen.

Weiterlesen...
 
25. Sachsen-Anhalt-Randori

25. Sachsen-Anhalt-RandoriSchon das 25. Randori - wer hätte vor fast neun Jahren gedacht, das diese einst von Dietmar Theuerkorn ,Volker Veit , Werner Heinze und Thomas Dräscher ins Leben gerufene Veranstaltung so lange Bestand haben würde.

Weiterlesen...
 
PSV Merseburg bei der Landeseinzelmeisterschaft U 11 sehr erfolgreich

PSV Merseburg bei der Landeseinzelmeisterschaft U 11 sehr erfolgreichAm 22.09.2018 machten sich Peter, Volker und drei ihrer Schützlinge auf den Weg nach Anhalt Zerbst um dort bei den Landeseinzelmeisterschaften der Unterelfjährigen ihr Erlerntes umzusetzen.

Weiterlesen...