You are here:
Kindersportfest mit großer Beteiligung Drucken E-Mail

Kindersportfest mit großer BeteiligungAm Samstag, den 20. August 2016, war die Rischmühlenhalle Schauplatz für ein Kindersportfest, das es in dieser Form wohl noch nicht so oft gegeben hat. Allen Sportvereinen der Region wurde die Plattform geboten, sich in der Öffentlichkeit vorzustellen und gleichzeitig das Projekt Merseburger Kindersport (MERKS) zu unterstützen. Das Mitmachen und Ausprobieren der einzelnen Sportarten war ausdrücklich erwünscht und die Eltern machten mir ihren Kinder regen Gebrauch von diesem Angebot.

Natürlich nutzte auch der PSV Merseburg diese Möglichkeit, sich bei Eltern und Kindern ins Gedächtnis zu rufen. Von unseren Allerkleinsten waren Joshua Spindler und Max Tilo Schröter mit ihrer Übungsleiterin Andrea Veit vor Ort. Alina Beck, Alexander Diew, Clemens Kämpfe, Henry Mittas, Lukas Hillenbrand, Lorenz Kunze, Annette Hahn, Sarah Veit und Azim und Aydin Huseyinzada führten unter der Leitung der Übungsleiter Sebastian Leu, Peter Dinebier und unseres Vereinsvorsitzenden Volker Veit Fallschule und einige Techniken vor. Einige Omas fühlten sich offensichtlich wieder jung, als sie ihren Enkeln zur Motivation selber einigen Vorwärtsrollen demonstrierten.

Die Veranstaltung ist bei den Familien gut angekommen. Sicherlich gibt es immer noch Dinge im Ablauf, die verbesserungswürdig sind. Der Anfang wurde jedoch gemacht und „Ecken und Kanten“ werden sich zukünftig noch abschleifen.

Wir danken allen Eltern, Großeltern, Kinder und nicht zuletzt den Übungsleitern für ihren Einsatz und die Bereitschaft, unseren Verein auch bei Events wie diesem tatkräftig zu unterstützen.

B. Scott

Kindersportfest mit großer Beteiligung Kindersportfest mit großer Beteiligung Kindersportfest mit großer Beteiligung
Kindersportfest mit großer Beteiligung   Kindersportfest mit großer Beteiligung