You are here:
Engagement des PSV bei Projekt „Gehe nie mit Fremden mit“ Drucken E-Mail

Engagement des PSV bei Projekt „Gehe nie mit Fremden mit“Die Sommerpause ist noch nicht ganz beendet und schon zeigt sich unser Verein erneut engagiert und öffentlichkeitsnah. Am Donnerstag, den 04.08.2016, war Volker mit Einigen unserer Sportler bei den Müchelner Mücken zu Gast, um dort das Projekt „Gehe nie mit Fremden mit“ tatkräftig zu unterstützen.

Zu Beginn richtete sich die Polizei aus Merseburg an die Kinder und erläuterten ihnen, wie sie sich gegenüber Fremden verhalten sollten. In einem Teil der Veranstaltung übernahmen die Merseburger Judoka die Regie. Mit einem eigens für diese Veranstaltung gebastelten Bus aus Pappe demonstrierten sie den Kindern in der Praxis wie man sich Fremden gegenüber annähert und wie man sich verhält. Die anwesenden „Zwerge“ wurden zum Mitmachen und Üben angeregt und nahmen fleißig davon Gebrauch. Danach zeigten unsere Judoka einige Wurftechniken. Auch die „Mücken“ durften Würfe ausprobieren und hatten dabei sichtlich Spaß.

Diese Veranstaltung war nicht nur bedeutsam für die Kinder. Sie hat unserem Verein die Möglichkeit gegeben, zu zeigen was wir tun, wie wir mit unseren Schützlingen arbeiten und was uns wichtig ist.

Unser Dank gilt allen Teilnehmern der Veranstaltung , mitgereisten Eltern, Übungsleitern und natürlich Kämpfern, welche sich der Aufgabe gestellt haben.

V.V., B. Scott