You are here:
Sachsen-Anhalts LEM U18 und U21 2015 Drucken E-Mail

Sachsen-Anhalts LEM U18 und U21 2015Nur einen „Katzensprung" von Merseburg entfernt fanden diesmal die Landeseinzelmeisterschaften der Altersklassen U18 und U21 in der Wettkampfstätte des USC Magdeburg statt. Mit zwei Wettkämpfern machten sich Volker Veit und Bernd Güttel bei wechselhaften Wetterverhältnissen dieses Mal auf den Weg – und es sollte sich lohnen. Nico Beyer wurde in seiner Alters-und Gewichtsklasse Landesmeister. Tobias Kühn konnte sich als Drittplatzierter ebenfalls für die am 15. Februar 2015 in Halle stattfindenden Mitteldeutschen Meisterschaften qualifizieren.

Bedauerlicherweise waren diese Meisterschaften sehr mager besucht, was dem Stellenwert einer solchen Veranstaltung nicht gerecht wird. Dies schmälert jedoch die Leistung unserer beiden Kämpfer nicht.

Gut gemacht, Jungs!

Für eines unserer Vereinsmitglieder sollte es Vorort auch noch eine Überraschung geben. Im angemessenen Rahmen wurde Dr. Sebastian Vogel für seine Verdienste als Bundes – A- Kampfrichter, Pressereferent und aktive Mitglied des Judo-Verbandes Sachsen-Anhalt der 3. DAN verliehen. Volker und Bernd ließen es sich nicht nehmen, Sebastian als Anerkennung unseres Vereins und aller Vereinsmitglieder einen bestickten Meister-Gürtel zu überreichen. Herzlichen Glückwunsch!

Mit Freude und noch einigen intensiven Trainingstagen bereiten sich unsere beiden Wettkämpfer nun auf die Mitteldeutschen Meisterschaften am 15.02.2015 in Halle vor. Wir wünschen beiden Sportlern, dass sie die bestmöglichen Ergebnisse erzielen und drücken ihnen ganz fest die Daumen.

B.Scott

Sachsen-Anhalts LEM U18 und U21 2015 Sachsen-Anhalts LEM U18 und U21 2015 Sachsen-Anhalts LEM U18 und U21 2015