Bezirkseinzelmeisterschaften im Judo der Altersklasse U 11 Drucken

Bezirkseinzelmeisterschaften U 11Wieder einmal hat es sich bestätigt, dass der Antrag des PSV Merseburg, welcher im Jahre 2012 in der Jugendvollversammlung des JVST gestellt und abgelehnt wurde, sinnvoll war: Hier stellten wir den Antrag, die Bezirksmeisterschaften auszusetzen und diese durch Randoris zu ersetzen.

 

Teilweise sind unsere Kinder bei geringer Beteiligung kampflos und qualifizieren sich zur LEM. Nicht nur, dass wir Kosten sparen (Kari, Offizielle , Org.-Material etc.), sondern bei einem Randori hat jeder Kämpfer etwa 15 Stand- und auch Bodenkämpfe, bei denen die Übungsleiter aktiv eingreifen können, um nützliche Tips und zu geben. Um das Niveau langfristig anzuheben, ist es meiner Meinung nach wichtig, endlich auch mal neue Wege zu beschreiten.

So war es denn nicht verwunderlich, dass sich am Samstag keine 60 Starter der Aufgabe bei der BEM stellten, und das Niveau ließ wieder einmal zu wünschen übrig. Eine Judo-Bezirksmeisterin, einen Vize und zwei dritte Plätze konnte der PSV Merseburg für sich verbuchen. Erste wurde Annette Hahn Platz, Zweiter Daniel Gutorov und die dritten Ränge gingen an Martin Vollmer und Alexander Matschinski. Damit haben sich alle vier PSV-Kämpfer für die Landesmeisterschaften in Tangermünde qualifiziert.

Herzlichen Glückwunsch
v.v.