You are here:
15. Bundesoffener Fortbildungskurs - Judo als Schulsport Drucken E-Mail

15. Bundesoffener Fortbildungskurs - Judo als Schulsport Vom 23.03-25.03 fand an der Magdeburger Universität der 15. Bundesoffene Fortbildungskurs - Judo als Schulsport statt. Gleich vier Übungsleiter vom PSV Merseburg machten sich diesen Lehrgang zu nutze, bei dem Judogrößen wie Hans Müller-Deck (9.Dan), der Schwede Dag Simmingskiöld, Stefanie und Volker Gößling, Frank Hölperl u. v. m. ihr Können und Wissen an Teilnehmer aus ganz Deutschland vermittelten. Andrea, Bernd, Mirko und Volker nahmen mit, was sie an Informationen nur bekommen konnten: Von Aufwärm-, Lauf- und Koordinationsübungen über „Judo spielend lernen“ bis hin zu Spezialtechniken war von allem etwas dabei. In erster Linie stand neben dem Wissenszuwachs sicher auch der Spaßfaktor im Vordergrund, denn Judo ist nicht nur Kampfsport, sondern soll schließlich auch Freude bereiten. Wir jedenfalls freuen uns schon jetzt auf das Umsetzen des Erlernten im eigenen Verein. Unser Besonderer Dank gilt Wolfram Streso, der zum 15. Mal ein hervorragender Organisator dieser Veranstaltung war. Lieber Wolfram, von dieser Stelle wünschen wir, der PSV Merseburg, in unserem Namen und sicher auch stellvertretend für ganz viele Judokas: Bitte setz Deine Weiterbildung im kommenden Jahr fort.

Text: Andrea Veit