You are here:
Otto Goshi lässt grüßen Drucken E-Mail

Etwas Tolles hat sich der Judo-Club Halle dieses Jahr einfallen lassen, und die Judokas vom PSV Merseburg sind mittendrin. Am ersten Mai schon startete „The Little-Otto-Goshi-Liga“ 2011 – abgeleitet vom Hüftwurf O-goshi, den jeder Anfänger ziemlich zu Beginn seines Judolebens lernt –, eine aus vier Turnieren bestehende Serie für die Altersklassen U 8 und U 10. Das Tolle daran: Alle Sportlerinnen und Sportler, die an allen vier Turnieren teilnehmen, erhalten beim letzten Turnier ein Überraschungsgeschenk, unabhängig von ihren Platzierungen. Für die Judokids vom PSV Merseburg aber standen freilich schon die Leistungen und der Spaß beim Wettkampf auf der Matte im Vordergrund, und so konnte sich Trainer Mirko Seiffert über gute Ergebnisse freuen. In der U 8 wurde Annette Hahn genauso erste wie Jennifer Schlegel. Stan Schmidt wurde überdies Zweiter, Daniel Gutorov Dritter. Bei den Unterzehnjährigen wurde David Bender Erster, Tia Neumann holte Rang zwei.