Hurra die Matten sind da Drucken

20100914Über eine gut 100 Quadratmeter große neue Mattenfläche konnten sich jüngst die Nachwuchsjudokas des PSV Merseburg freuen. „Die alten Matten hatten schon Risse und waren stark abgenutzt“, begründet Vereinsvorsitzender Volker Veit die Maßnahme. „Gerade für das Krabbeljudo mit den Untersechsjährigen war mit Blick auf die Verletzungsgefahr der Kauf einer neuen Matte dringend angeraten.“ So ging der Vorstand auf Sponsorensuche, und wurde auch tatsächlich fündig. „Wir danken der Saalesparkasse, den Stadtwerken Merseburg sowie der Plasma Service Europe GmbH für die finanzielle Unterstützung“, freut sich Veit. Die Judokids jedenfalls fühlten sich auf der neuen Matte pudelwohl und hielten ihre Trainer wieder tüchtig auf Trab.