Einkleidung der Judoka vom PSV Merseburg Drucken

Durch die Bereitstellung der Sponsorengelder von der Total Raffinerie Mitteldeutschland, den Stadtwerken Merseburg und der Saalesparkasse von jeweils 1000,- Euro zuzüglich Eigenanteils konnten wir unsere Kinder kostenfrei mit Judokleidung versorgen.

 

Einkleidung der Judoka vom PSV Merseburg Einkleidung der Judoka vom PSV Merseburg Einkleidung der Judoka vom PSV Merseburg

 

Am 13.6.2017 fand gegen 18.00 Uhr in der Brauhaussporthalle die Übergabe der Kleidung an die Kinder statt. Es gab einen Judoanzug, eine Jacke mit Aufschrift und einen Rückenaufnäher.

Unser Ziel war es, den Kindern des Vereines aus sozial benachteiligten Familien die gleichen Chancen einzuräumen und die soziale Schere etwas zu schließen.

Der Judosport hat sich in Merseburg in den letzten Jahren auf Grund positiver Umstände hervorragend und kontinuierlich entwickelt. Unsere ambitionierte Kinder-und Jugendarbeit und die Unterstützung durch ansässige Unternehmen konnten viel bewirken. In unserer Sportart Judo bekommen bereits die Kinder ab einem Alter von drei Jahren gesellschaftliche Werte wie Höflichkeit, Respekt und Wertschätzung vermittelt. Sie lernen, sich an feste Regeln zu halten, und werden so zu kleinen selbstbewussten Persönlichkeiten (mit-) erzogen.

Wir möchten uns hiermit für die finanzielle Unterstützung bei der Anschaffung von Judokleidung für unsere Kinder und Jugendlichen bedanken.

Dank Ihrer Unterstützung konnten wir jedem Mitglied, vor allem Kindern aus sozial schwachen Familien, die Kleidung kostenfrei zur Verfügung stellen.

V.V.