You are here:
Suche
Nur suchen in:

Suchbegriff gruppe

Insgesamt 66 Ergebnisse gefunden!

JPAGE_CURRENT_OF_TOTAL
Gruppe: Arm verriegeln Uke greift Tori zwischen dessen Beinen an und stützt sich mit beiden Händen ab. Tori faßt mit beiden Armen von außen um Ukes Arme herum, faßt die eigenen Hände und klemmt Ukes ...
Montag, 23. März 2009
... ein Beugehebel. Varianten: Ein Streckhebel (aus der Gruppe Ashi Gatame) entsteht, wenn Tori das Handgelenk von Ukes eingeklemmtem Arm faßt und den Arm über seinen Unterschenkel hebelt. Dabei kann auch ...
Montag, 23. März 2009
Gruppe: Beugehebel Uke liegt auf dem Rücken und hat seinen linken Arm angewinkelt. Tori legt sich über Uke und faßt mit seiner linken Hand Ukes Handgelenk. Anschließend rutscht er mit seiner rechten ...
Montag, 23. März 2009
Gruppe: Armhebel mit Bein Uke liegt auf dem Rücken. Tori kniet neben Uke und hält ihn mit seinem rechten Knie am Boden. Toris Hände greifen Ukes Schulter und Handgelenk und hebeln Ukes rechten Arm über ...
Montag, 23. März 2009
Gruppe: auf Ellenbogen drücken Uke liegt auf dem Rücken. Tori kniet an Ukes rechter Seite und kontrolliert ihn mit seinem rechten Knie. Uke greift mit seiner linken – Tori gegenüberliegenden – Hand Toris ...
Montag, 23. März 2009
Gruppe: mit der Achsel hebeln Tori hält Uke in Kuzure Kesa Gatame. Uke befreit seinen linken Arm und versucht, Tori gibt dem Druck nach, dreht sich nach links und klemmt dabei Ukes Ellenbogengelenk unter ...
Montag, 23. März 2009
Gruppe: Armhebel mit dem Bauch Uke macht eine Bank. Tori kniet links von Uke, stellt den linken Fuß auf, legt Ukes Handgelenk darauf, so daß Ukes Ellbogen nach oben zeigt. Tori kontrolliert mit rechts ...
Montag, 23. März 2009
Gruppe: Haltegriffe von der Kopfseite Uke liegt auf dem Rücken. Tori legt sich von der Kopfseite her kommend auf Uke – an Ukes Gesicht vorbei –, faßt mit beiden Händen unter Ukes Armen hindurch in Ukes ...
Montag, 23. März 2009
Gruppe: Haltegriffe von der Seite Seitvierer: Uke liegt auf dem Rücken. Tori legt sich von der Seite kommend (90°-Winkel) auf Uke. Ein Arm von Tori umfaßt das ihm gegenüberliegende Bein von Uke, der ...
Montag, 23. März 2009
Gruppe: Haltegriffe im Reitsitz Haltegriff im Reitsitz: Tori kniet im Reitsitz über Uke und klemmt wie bei Kata gatame Ukes Arm zwischen beiden Köpfen ein, indem er um Ukes Hals greift und seine eigene ...
Montag, 23. März 2009
Gruppe: Schärpengriffe Schärpengriff: Uke liegt auf dem Rücken. Tori sitzt an Ukes rechter Seite. Seine Beine sind in Richtung von Ukes Kopf ausgestreckt. Tori faßt mit seiner linken Hand Ukes rechten ...
Montag, 23. März 2009
Gruppe: Kreuzwürgen ...
Montag, 23. März 2009
Gruppe: Würgen mit dem Bein ...
Montag, 23. März 2009
Beinwürfe: Bei dieser Technikgruppe wird der Partner mit Hilfe des Beines geworfen. De-Ashi-Barai (Fußfegen - Wurf durch Fegen), Okuri-Ashi-Barai (Fußnachfegen - Wurf durch Fegen), Harai-Tsuri-Komi-Ashi ...
Montag, 23. März 2009
Bei dieser Wurfgruppe handelt es sich um Würfe bei denen Uke mit Hilfe der Hand (Te), dem Arm (Ude) oder der Schulter (Kata) zu Fall gebracht wird. Bei den Handwürfen wird der Partner meist durch ziehen ...
Montag, 23. März 2009
Auch die Techniken dieser Gruppe sind Opferwürfe. Das heißt der Partner wird durch Eigenfall geworfen. Opferwürfe heißen diese Techniken, weil der eigene Stand zum Werfen geopfert wird. Diese Technikgruppe ...
Montag, 23. März 2009
Diese Technik Gruppe hat die deutsche Bezeichnung Opferwürfe, weil man beim Ausführen der Technik seinen eigenen Stand aufgibt und durch Eigenfall den Gegner zu Boden wirft. Die Ma-Sutemi-Waza Gruppe ...
Montag, 23. März 2009
Hüftwürfe: In der Koshi-Waza Gruppe sind alle Judotechniken enthalten, die mit Hilfe der Hüfte ausgeführt werden. ...
Montag, 23. März 2009
19. Training mit Udo Quellmalz
(News/Vereinsnachrichten)
Am Samstag den 28.10.17 , machten sich Volker und eine kleine Gruppe der Merseburger Judoka - Alina Beck, Henry Mittas, Lukas Hillenbrand und Phillip Hoffmann auf, um beim Shobu in Leipzig dabei zu sein. ...
Samstag, 28. Oktober 2017
... Gelingen. Nach der Eröffnung durch Volker wurde die Erwärmung von Jakob Schiek durchgeführt. Um auch dieses Mal die Effektivität zu erhöhen, teilten die Übungsleiter die Kämpfer in Gruppen ein, wobei ...
Dienstag, 03. Oktober 2017
<< Start < Zurück 1 2 3 4 Weiter > Ende >>