You are here:
Suche
Nur suchen in:

Suchbegriff boden

Insgesamt 66 Ergebnisse gefunden!

JPAGE_CURRENT_OF_TOTAL
Gruppe: Armhebel mit Bein Uke liegt auf dem Rücken. Tori kniet neben Uke und hält ihn mit seinem rechten Knie am Boden. Toris Hände greifen Ukes Schulter und Handgelenk und hebeln Ukes rechten Arm über ...
Montag, 23. März 2009
Tori faßt im Stand Ukes rechtes Handgelenk und läßt sich zu Boden fallen. Mit dem rechten Fuß blockiert Tori Ukes linkes Knie und zwingt Uke mit in den Boden. Gleichzeitig legt Tori – ähnlich wie bei Ude ...
Montag, 23. März 2009
... und hebelt, indem er seine Körpermitte vom Boden abhebt.  ...
Montag, 23. März 2009
Tori hält Uke ähnlich wie bei Kuzure kami shio gatame, umfaßt aber beide Arme von Uke von innen. Tori zieht die Beine an und hebt Ukes Kopf vom Boden ab, damit sich dieser nicht mit dem Hinterkopf abstützen ...
Montag, 23. März 2009
... dem Hinterkopf auf dem Boden abstützen kann. Kashira Gatame heißt auch Makura Kesa Gatame (Makura = Kopfkissen).  ...
Montag, 23. März 2009
... greift mit seinem rechten Arm um Ukes Kopf herum und faßt seine eigene Hand. Ukes rechter Arm wird zwischen Toris und Ukes Kopf eingeklemmt. Tori stützt sich mit den Zehen am Boden ab, die Füße weit auseinander. ...
Montag, 23. März 2009
... Ärmel und klemmt Ukes rechten Arm unter seiner linken Achsel ein. Mit seinem rechten Arm greift Tori um Ukes Kopf; seine rechte Handfläche liegt auf den Boden. Toris linker Fuß steht auf; sein rechtes ...
Montag, 23. März 2009
freies Würgen: Tori greift Uke von hinten an. (Zum Üben kniet Uke auf dem Boden. Tori kniet aufrecht dahinter auf seinem linken Knie und hat den rechten Fuß aufgestellt. Uke kann an Toris rechtem Unterschenkel ...
Montag, 23. März 2009
Seitenriss: Uke drückt Tori rückwärts und kommt mit rechts vor. Tori geht auf mit links rückwärts, geht auf diesem Bein zu Boden, versperrt mit seinem ausgestreckten rechten Bein Ukes Weg und zieht Uke ...
Montag, 23. März 2009
Schwebehandzug: Uke dückt Tori nach hinten. Tori weicht zurück und kniet mit dem linken Bein um 45° abgewinkelt hinter dem rechten nieder. Uke wird mit der rechten Hand über die parallel zum Boden gehaltene ...
Montag, 23. März 2009
... Zum Werfen lässt sich Tori auf den Boden sinken und setzt sich etwas neben die Laufbahn von Uke. Beim Absetzten legt Tori seine linke Hand an die Leiste von Uke. Mit dieser Hand wird Uke von der Mate ...
Montag, 23. März 2009
... Beine schwingen. Nun drückt Tori mit dem rechten Bein Uke vom Boden weg und wirft ihn über den Kopf hinweg.  ...
Montag, 23. März 2009
... zum Boden zeigen und das Bein durchgestreckt ist.  ...
Montag, 23. März 2009
... zu Boden geworfen. Schulterwürfe funktionieren nach dem Prinzip des Anhebens. Dabei wird der Schwerpunkt von Uke unterlaufen und sein gesamtes Gewicht auf die eigenen Schultern geladen. Seoi-nage (Schulterwurf ...
Montag, 23. März 2009
Diese Technik Gruppe hat die deutsche Bezeichnung Opferwürfe, weil man beim Ausführen der Technik seinen eigenen Stand aufgibt und durch Eigenfall den Gegner zu Boden wirft. Die Ma-Sutemi-Waza Gruppe ...
Montag, 23. März 2009
Wurftechniken: Wurftechniken werden angewandt um den Partner vom Stand in die Bodenlage zu bringen. Es existieren eine Vielzahl von Möglichkeiten dieses Ziel zu erreichen. Dabei reicht die ...
Montag, 23. März 2009
... für den nächsten Kampf einen neuen Gegner aus einem anderen Verein zu suchen. Nach der Pause ging es dann weiter mit dem Boden-Randori. Auch hier wurde zunächst die Technik gezeigt, die dann in 3-minütigen ...
Dienstag, 03. Oktober 2017
... Huseyinzada unser Schwergewicht konnte sich ebenfalls den Titel Landesmeister sichern. Er besiegte beide Gegner im Boden. Schließlich Henry Mittas, welcher alle drei Kämpfe überlegen gewann und ebenfalls ...
Sonntag, 17. September 2017
... Simon. Nach der Pause ging es dann weiter mit dem Boden-Randori. Auch hier wurde zunächst die Technik gezeigt, die dann in 2-minütigen Kämpfen umzusetzen war. Alle Teilnehmer schienen sichtlich KO, aber ...
Montag, 01. Mai 2017
20. 20. Sachsen-Anhalt-Randori in Merseburg
(News/Vereinsnachrichten)
... den Technik- und Standrandoriteil bis zur Pause gestaltete. Nach der Pause ging es gut gestärkt zum Bodenrandori. Während sich alle im Bodenkampf ehrgeizig verausgabten, holte Volker die Kids vereinsweise ...
Samstag, 07. Januar 2017
<< Start < Zurück 1 2 3 4 Weiter > Ende >>