You are here:
Bewerbung Fitmacher 2009 Drucken E-Mail

Warum wollen wir "Fitmacher 2009" werden?

Der PSV Merseburg e.V. hat es geschafft, von 2006 bis 2009 seine Mitgliederzahlen bei Kindern und Jugendlichen (3 bis 18 Jahre) fast zu verdoppeln (2006=25; 2009=44).  Ebenfalls nutzen alle Altersschichten unsere speziellen Sportangebote. Unser jüngstes Mitglied ist 3 Jahre alt, das älteste Mitglied 73.

Was ist das Besondere an unserem Verein?

Der PSV Merseburg bietet Judo für Kinder ab sechs Jahren an. Stolz sind wir darauf, dass wir sehr vielschichtige Trainingsgruppen haben, in denen Mädchen und Jungen aus verschiedenen sozialen (auch sozial schwachen) Schichten und mit unterschiedlichen nationalen Hintergründen gemeinsam miteinander trainieren. Um ganze Familien anzusprechen, bieten wir zudem noch Elternjudo, die Nutzung unseres Kraftraumes und Kurse (Rückenschule...) an. Für Kinder unter sechs Jahren haben wir eine Krabbeljudogruppe eingerichtet, in der kleine Kinder spielerisch ans Judo herangeführt werden.
Als außergewöhnliche Besonderheit können wir eine Familie mit 2 Erwachsenen und 5 Kindern aufweisen, die alle im Verein aktiv sind.

Wie gewinnen wir neue Mitglieder?

Unser Hauptaugenmerk bei der Mitgliedergewinnung liegt auf öffentlichen Auftritten, weshalb wir eigens dafür ein Showteam unterhalten, dass sich auf öffentlichkeitswirksame Vorführungen speziell vorbereitet. Ebenfalls unterhalten wir eine Internetseite (www.psv-merseburg.de), die derzeit zu den TOP 10 der deutschen Judoseiten, bezogen auf die Zahl der Klicks, gehört.
Als Ausrichter regionaler und überregionaler Meisterschaften treten wir im gesamten Saalekreis (Merseburg, Braunsbedra, Wettin) auf und sorgen mit der Berichterstattung über diese Veranstaltungen für eine regelmäßige Präsenz in den Printmedien (Mitteldeutsche Zeitung, Wochenspiegel, Super Sonntag).

Wie begeistern wir unsere Mitglieder?

Den Zusammenhalt stärken wir mit Ferienlagern (zuletzt in den Maiferien), Familiennachmittagen (so zuletzt nach den Kreis-, Kinder- und Jugendspielen im Juni ´09), Familienwochenenden (zuletzt im August ´09) und sportlichen Vereinsfesten.
Der Focus liegt dabei immer auf der Integration ganzer Familien, unabhängig ob Mitglied oder nicht.

Mit freundlichen Grüßen

Jörg Pester
Kassenwart PSV Merseburg e.V.

Volker Veit
1. Vorsitzender PSV Merseburg e.V.